Katheterisieren bei Mädchen u. Frauen

Material Steriler Einmalkatheter, ggf. Gleitmittel Unterlage (Wickelunterlage oder z.B. Moltexal Krankenunterlage*) Schleimhausdesinfektionsmittel (Octenisept* oder Serasept*) 2 Mullkompressen * (5x5cm oder 7,5×7,5cm) Bei Bedarf Urinflasche* (alternativ Urinauffangbeutel*), neue Windel, Händedesinfektion * Verordnungsfähig Vorbereitung Materialen in Reichweite legen Kleidung entfernen Genitalbereich mit … Weiterlesen

Katheterisieren bei Jungen u. Männern

Material Steriler Einmalkatheter, ggf. Gleitmittel Unterlage (Wickelunterlage oder z.B. Moltexal Krankenunterlage*) Schleimhausdesinfektionsmittel (Octenisept* oder Serasept*) 2 Mullkompressen * (5x5cm oder 7,5×7,5cm*) bei Bedarf Urinflasche* (alternativ Urinauffangbeutel*), neue Windel, Händedesinfektion * Verordnungsfähig Vorbereitung Materialen in Reichweite legen Waschen Sie sich die … Weiterlesen

Harnblase: Entleerung durch aktive Bauchpresse

Ziele Entleerung der Harnblase und Verminderung von Restharn in der Harnblase. Verbesserung der Inkontinenz. Arten des Ausdrückens Ausdrücken der Harnblase durch aktives, selbständiges Pressen, krankengymnastische Übungen. Ausdrücken der Harnblase durch eine Hilfsperson ohne Unterstützung durch den Patienten (vgl.: Passives Ausdrücken … Weiterlesen

Harnblase – Legen eines Ballonkatheters

Legen eines Ballonkatheters Warnung: Beim Legen eines Ballonkatheters muss darauf geachtet werden, dass der noch nicht aufgefüllte Ballon sicher in der Harnblase liegt. Liegt der Ballon noch in der Harnröhre, kommt es beim Auffüllen zu (blutenden) Verletzungen der Harnröhre. Beschreibung/Merkmale … Weiterlesen

Harnblase: Katheterentleerung: Schwierigkeiten – Komplikationen

Besonderheiten bei Mädchen und Jungen – Übersicht Niesen, Augenjucken, Atembeschwerden, Rötungen Katheterisieren kann unmöglich sein! Angst, Vorbehalte, Hemmungen Der Katheter passt nicht in die Harnröhrenöffnung 4.1 Der Katheter ist zu dick Der Katheter lässt sich nicht vorschieben 5.1 „Natürliche Engen” in der männlichen … Weiterlesen

Dauerkatheter zur Harnableitung – Arten, Indikationen

Dauerkatheter werden ausnahmsweise entweder zur vorübergehenden oder ständigen Ableitung von Urin angewendet. Die Anwendung muss immer sorgfältig begründet sein und baldmöglichst beendet werden. Denn bei jeder Dauerableitung besteht die Gefahr einer Schrumpfung der Harnblase – je nach Lähmungstyp (z.B. bei … Weiterlesen

Dauerkatheter zur Harnableitung

Medizinische Stellungnahme zur Vorlage bei der zuständigen Krankenkasse ……………. befindet sich in ständiger ambulanter Betreuung in unserer Spina bifida Spezialambulanz. Bei …………. besteht eine Harnblasenlähmung bei einer angeborenen Wirbelsäulenspalte (Spina bifida). Damit der Ablauf des Urins gewährleistet ist, benötigt *das Kind/der Jugendliche/der … Weiterlesen

Nelaton-Katheter

Eigenschaften Nelaton-Katheter haben eine abgerundete, gerade Spitze mit zwei seitlichen Einfluss (Abb.). Öffnungen knapp unterhalb der Spitze. Um Verletzungen der Harnröhre zu vermeiden, dürfen die Öffnungen keine scharfen Kanten haben (worauf verantwortungsvolle Hersteller achten). Das Ende des Katheters schließt mit … Weiterlesen