Verbesserung des Behinderungsumfanges

Ärztliche Bescheinigung zur Vorlage beim Amt für soziale AngelegenheitenVersorgungsamt

für: …………………………………………………………….. geboren am:………………………………

aus: ………………………………………………………………………………………………………………..

Die bei ……………………………………….bestehenden Einschränkungen haben sich verbessert,

‚ die inzwischen bestehenden Folgezustände einer Spina bifida machen eine Neubeurteilung des Grades der Behinderung und eine Neudefinition der „Merkzeichen“ notwendig.

Wir bitten um die Zusendung eines Antrages zur Beurteilung des neuen Grades der Behinderung und Neudefinition der „Merkzeichen“.

…………………………………………
Unterschrift / Spina bifida-Ambulanz

Erläuterungen: Ein Verbesserungsantrag kann sinnvoll sein, wenn der Status einer Schwerbehinderung z.B. aus beruflichen Gründen (Ausbildung) aufgegeben werden soll. Dem Antrage wird ein „Ärztlicher Bericht“ als Anlage beigefügt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.