Hirndruckzeichen bei Jugendlichen und Erwachsenen

Einführung: Vgl. Anleitung: Hirndruckzeichen, Allgemeines Altersentsprechende Besonderheiten: Entwicklungsmerkmale (Wahrnehmung, Feinmotorik, Statomotorik, Sprache, Verhalten) sind ausgereift. Es hat sich ein stabiles Verhalten ausgebildet. Aussagen zur eigenen Befindlichkeit sind möglich. Zeichen von Hirnüberdruck Kopfumfang wächst meist erst bei länger bestehendem und deutlichem Überdruck überdurchschnittlich Unkontrolliertes Abweichen der Augen, z.B. verstärktes Schielen, Sehstörungen,…

Weiterlesen

Hirndruckzeichen – Allgemeines

Hirnwasser Das Hirnwasser – auch Hirn- / Rückenmarksflüssigkeit – (= Liquor cerebrospinalis) wird durch ein Venengeflecht (Plexus chorioideus) gebildet, das (vor allem) an den Innenseiten der beiden seitlichen Hirnkammern liegt. Hirnwasserkreislauf Von den seitlichen Hirnkammer fließt das Hirnwasser durch eine Öffnung (Foramen Monroi) in die 3. Hirnkammer, von dort aus…

Weiterlesen