Spina bifida-Kind: Schwangerschaft, Geburt, Erstversorgung und Nachsorge

Übersicht – Checkliste für Eltern Schwangerschaft – (normale) Schwangerschaft: ergänzende Hinweise – Schwangerschaft  mit einem Spina bifida-Kind – Spezielle Vorsorgeuntersuchungen – Vorsorgeuntersuchung während der Schwangerschaft – Vorsorgeuntersuchung gegen Ende der Schwangerschaft Geburt Geburt eines erwarteten Spina bifida-Kindes – Wahl der Einrichtung – Zeitpunkt und Art der Entbindung – Psychosoziale Aspekte:…

Weiterlesen

Rehabilitationsplan Spina bifida und Hydrozephalus

Krankheitsbezeichnung “Spina bifida” (Wirbelsäulenspalte, „offener Rücken“) bezeichnet ein Symptom: das Fehlen des hinteren Dornfortsatzes von Wirbelkörpern sowie eine komplexe angeborenen Entwicklungsstörung des zentralen Nervensystems (d.h. von Gehirn und Rückenmark = Dysraphie) Synonyme Bezeichnungen: „offener Rücken“, spinale Dysraphie, dysraphische Störung, Mittellinienstörung, Myelodysplasie, Neuralrohrdefekt, engl.: -neural-tube-defect. Krankheitsformen Spina bifida occulta (okkulte spinale…

Weiterlesen

Mutter mit Hydrozephalus: Schwangerschaft, Entbindung

Nachsorge Kinderwunsch hat für viele Menschen einen hohen Stellenwert. Das gilt selbstverständlich auch für Menschen mit Hydrozephalus. In der folgenden Übersicht wird versucht, häufig gestellte Fragen zur Schwangerschaft, Entbindung und Nachsorge einer Mutter mit Hydrozephalus zu benennen und zu beantworten. Aber nur durch eine persönliche Beratung kann ermittelt werden, welche…

Weiterlesen

Ärztliche Untersuchungsmethoden (U+) bei Spina bifida/Hydrozephalus

Name: ……………………………… geb. ……………….. Untersuchung am: ……………….. Erläuterungen:kursiv: Anlagen zur ärztlichen Untersuchung  Akute / aktuelle Probleme ……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………. Stationäre Aufenthalte ……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………. Wachstum Anamnese: Genetische Zielgröße: [(LVater+LMutter:2; männl.+6 / weibl.: -6 )cm] ………..cm (…….Perzentile) Längenwachstum – Wachstumsschub – Gewichtsentwicklung. Befund: (-> Somatogramm): Körperlänge (im Liegen):………….. cm (…………Perzentile). Spannweite: …………………………….cm (…………Perzentile). Körpergewicht: ………………………..…

Weiterlesen

Mutter mit Spina bifida: Schwangerschaft, Entbindung und Nachsorge

Kinderwunsch hat für viele Menschen einen hohen Stellenwert. Das gilt selbstverständlich auch für Menschen mit Spina bifida und Hydrozephalus. In der  folgenden Übersicht wird versucht, häufig gestellte Fragen zur Schwangerschaft, Entbindung und Nachsorge einer Mutter mit Spina bifida zu benennen und zu beantworten. Nur durch eine persönliche Beratung kann ermittelt…

Weiterlesen

Vorsorgemaßnahmen – pränatale V. – pränatale Diagnostik

1. Folsäureeinnahme Dauerprophylaxe: 0,4 mg / Tag + Multivitaminpräparat Nach der Geburt eines Kindes mit Spina bifida-Kind in der engeren und weiteren Familie oder gehäufte Fehlgeburten: 4 mg / Tag + Multivitaminpräparat Einnahmestrategien vor einer Schwangerschaft:  Einnahme spätestens 1 (besser 3) Monat(e) vor einer geplanten Schwangerschaft auf jeden Fall soll Folsäure…

Weiterlesen

Vorsorgeuntersuchungen (U+) im Kindesalter – Erläuterungen für Eltern

Zusätzlich zu den regulären U-Untersuchungen (gelbes Untersuchungsheft) sollten für Kinder mit Spina bifida weitere Bereiche regelmäßig beobachtet werden. Das Raster der zusätzlichen Untersuchungen (U+) orientiert sich dabei an den U-Untersuchungen. Hierfür wird derzeit ein neues Konzept erstellt. Die neuesten Versionen können nachgefragt werden bei: ARQUE e.V. Hartmühlenweg 2-4 55122 Mainz…

Weiterlesen

Hydrozephalus-Kind: Schwangerschaft, Geburt, Erstversorgung, Nachsorge

Übersicht Schwangerschaft mit einem Hydrozephalus-Kind – Einführung – Vorsorgeuntersuchungen – Erstinformation – Schwangerschaftsverlauf – Entbindung – Erstversorgung – psychosoziale Aspekte – Erstgespräch – Verweigerung der Erstversorgung Einführung Bei der Ultraschalluntersuchung im Rahmen der Schwangerenbetreuung kann eine Erweiterung der Hirnkammern des Kindes frühzeitig festgestellt werden. Man muss davon ausgehen, dass der…

Weiterlesen

Rehabilitationsplan Hydrozephalus

Krankheitsbezeichnung Hydrozephalus, Hydrocephalus (grch. hydros, Wasser, (en)zephalon, Gehirn) bezeichnet ein Symptom einer Störung des Hirnwasserkreislaufes, die entweder vor der Geburt (pränatal), um die Geburt (perinatal) entstanden oder im späteren Leben (postnatal) eingetreten ist. Ursachen Wichtige Ursachen des H. sind 1. Eine Aufweitung der Hirninnenräume durch eine Begleitfehlbildung bei einer angeborenen…

Weiterlesen