Medizinische Übersichten

Anhänge  Detaillierte Ermittlung der Selbststaendigkeit bei Spina bifida und Hydrzophalus.pdf  Barthel-Index_Detaillierte_Ermittlung.pdf  Ermittlung der Selbstständigkeit bei Spina bifida und Hydrozephalus.pdf  Ermittlung_der_funktionellen_Selbststaendigkeit-FIM.pdf  Ermittlung_der_funktionellen_Selbstaendigkeit-FIM- Ergänzungen.pdf  Fahrtkostenaufstellung.pdf  Familienstammbaum.pdf  Genetische_Anamnese.pdf  Gelenkstatus.pdf  ICD – Schlüssel – Diagnosen.pdf  HILFSMITTELVERZEICHNIS.pdf  Kopfumfang_Maedchen_mm-Kurve_im_1._Lebensjahr.pdf  Kopfumfang_Jungen_mm-Kurve_28._SSW_bis_14._Lebensjahr.pdf  Kopfumfang_Jungen_mm-Kurve_im_1._Lebensjahr.pdf  Kopfumfang_Maedchen_mm-Kurve_28._SSW_bis_14._Lebensjahr.pdf  Muskelfunktionstest_Beine.pdf  Orthetische_Versorgung.pdf  Pflegetabelle_mit_Bemerkungen.pdf  Rehabilitationsplan_Spina_bifida-Hydrozephalus.pdf  Rehabilitationsplan_Hydrozephalus.pdf  Sensibilitaetschema.pdf  Sehtest_fuer_aeltere_Kinder_bis_Erwachsene.pdf  Sehtest_fuer_Vorschulkinder.pdf  Urinbefunde – Übersicht (Tabelle).pdf  

Weiterlesen

Analtampons

Ärztliche Begründung zur Vorlage bei der Krankenkasse …………………… befindet sich in ständiger ambulanter Betreuung in unserer Spina bifida Spezialambulanz. Bei dem *Mädchen/Jungen/Jugendlichen/Erwachsenen* besteht eine angeborene Lähmung von Harnblase und Darm. Lähmungsbedingt besteht eine Stuhlinkontinenz wegen permanenter Schließmuskelschwäche. Dadurch entsteht ein unkontrollierter Verlust von kleineren und größeren Mengen Stuhl und Abgang von…

Weiterlesen

Dauerkatheter zur Harnableitung

Medizinische Stellungnahme zur Vorlage bei der zuständigen Krankenkasse ……………. befindet sich in ständiger ambulanter Betreuung in unserer Spina bifida Spezialambulanz. Bei …………. besteht eine Harnblasenlähmung bei einer angeborenen Wirbelsäulenspalte (Spina bifida). Damit der Ablauf des Urins gewährleistet ist, benötigt *das Kind/der Jugendliche/der Patient *die*vorübergehende Versorgung mit einem Dauerkatheter. Dieser soll verhindern, dass…

Weiterlesen