Verschlechterung des Behinderungsumfanges

 Ärztliche Bescheinigung zur Vorlage beim,  Amt für soziale Angelegenheiten ‚ Versorgungsamt für: …………………………………………………………….. geboren am:………………………………. aus: ……………………………………………………………………………………………………………….. Die bei ………………………………………. bestehende Einschränkungen haben sich verschlechtert, die inzwischen bestehenden Folgezustände einer Spina bifida machen eine Neubeurteilung des Grades der Behinderung und eine Neudefinition der “Merkzeichen” notwendig. Wir bitten um die Zusendung eines…

Weiterlesen

Verbesserung des Behinderungsumfanges

Ärztliche Bescheinigung zur Vorlage beim ‚ Amt für soziale Angelegenheiten‚ Versorgungsamt für: …………………………………………………………….. geboren am:……………………………… aus: ……………………………………………………………………………………………………………….. Die bei ……………………………………….bestehenden Einschränkungen haben sich verbessert, die inzwischen bestehenden Folgezustände einer Spina bifida machen eine Neubeurteilung des Grades der Behinderung und eine Neudefinition der “Merkzeichen” notwendig. Wir bitten um die Zusendung eines Antrages…

Weiterlesen

Weiterführung des Haushalts bei Krankheit und Behinderung – Ärztliche Bescheinigung

………………………., den………………….   Ärztliche Bescheinigung zu Vorlage beim Sozialamt   für: …………………………………………………………….. geboren am: ……………………………… aus: ……………………………………………………………………………………………………………….   Bei ……………………….. besteht eine Körperbehinderung durch eine angeborene Querschnittslähmung, eine Blasen- und Darmlähmung u.a. ………. ist krankheitsbedingt nicht in der Lage, seinen Haushalt weiterzuführen. Auch stehen keine Angehörigen zur Unterstützung zur Verfügung.…

Weiterlesen

Untersuchungsmethoden – Auswahl – alphabetisch geordnet

AEP >> Akustisch evozierte Potentiale Akustisch evozierte Potentiale (AEP) Elektrophysiologische Untersuchung zur Überprüfung der Funktionen  der Hörbahn. Atemlangzeitmessung Messung von Atemfunktionen: Atemfrequenz, Atemtiefe, Sauerstoffsättigung des Blutes, Pulsfrequenz. Atem-/Schnarchgeräusche, Bewegungen im Schlaf durch eine ambulante Untersuchung mit einem tragbaren Gerät oder in einem Schaflabor. Blasendruckmessung (BDM) Füllung der Harnblase, zur Bestimmung…

Weiterlesen

Eingliederungshilfe Kindergarten

   ………………………., den………………….   Ärztliche Bescheinigung zu Vorlage beim Sozialamt / Gesundheitsamt   für: …………………………………………………………….. geboren am:………………………………. aus: ……………………………………………………………………………………………………………….   Bei ……………………….. besteht eine Körperbehinderung durch eine angeborene Querschnittslähmung, eine Blasen- und Darmlähmung u.a.. Es besteht ein erhöhter Betreuungsbedarf. Wir bitten um Beratung in allen Fragen, die die Zeit im…

Weiterlesen

Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung

     ………………………., den………………….   Ärztliche Bescheinigung zur Vorlage beim Sozialamt   für: …………………………………………………………….. geboren am:………………………………. aus: ……………………………………………………………………………………………………………….   Bei ……………………….. besteht eine Körperbehinderung durch eine angeborene Querschnittslähmung, eine Blasen- und Darmlähmung u.a.. ( ) Eine dauerhafte Erwerbsminderung im Sinne des § 43 (2) SGB XI liegt vor, ( ) …

Weiterlesen

Spaltbildungen

Umschriebene Spaltbildung der Wirbelsäule durch Fehlen des hinteren Wirbelbogens und des hinteren Dornfortsatzes. Vollständiger (Lenden-) Wirbel mit geschlossenem Wirbelbogen und hinterem Dornfortsatz Spina bifida: offener Lendenwirbelbogen, fehlender hinterer Dornfortsatz.   Begriffe / Bezeichnungen Für die Begriffe Anenzephalus, Enzephalozele und Spina bifida werden in der Literatur auch die Bezeichnungen „Arnold-Chiari-Sequenz”, „CHIARI-Syndrom”, „Mittelliniendefekt”…

Weiterlesen

Ernährung, kostenaufwändige – Ärztliche Bescheinigung

 ………………………., den………………….   Ärztliche Bescheinigung zu Vorlage bei(m) Sozialamt/ der Arbeitsagentur   für: …………………………………………………………….. geboren am: ……………………………… aus: ……………………………………………………………………………………………………………….   Bei ……………………….. besteht eine Körperbehinderung durch eine angeborene Querschnittslähmung, eine Blasen- und Darmlähmung sowie u.a..   Krankheitsbedingt bestehen ständige Durchfälle, die eine kostenaufwändige Diät erforderlich machen.   Es liegt eine…

Weiterlesen

Eingliederungshilfe Schule

        ……………………………, den…………………………   Ärztliche Bescheinigung zu Vorlage beim Sozialamt/ Schulamt/ Gesundheitsamt   für: …………………………………………………………….. geboren am: ………………………………. aus: …………………………………………………………………………………………………………………   Bei ………………………………….. besteht eine Körperbehinderung durch eine angeborene Querschnittslähmung, eine Blasen- und Darmlähmung u.a..   Einschränkungen bei der Mobilität erfordern eine zusätzliche Begleitung.   ………………………………………… Unterschrift / Spina…

Weiterlesen

Längen-/Gewichtskurve – Führen einer L/G

Vorbemerkungen Die regelmäßige Messung der Körperlänge und die Beachtung des Körpergewichtes gehören zur Basis-Überwachung bei Kindern und Jugendlichen mit Spina bifida und Hydrozephalus. Folgende spezielle Informationen lassen sich aus der Wachstums-/Gewichtskurve ableiten: der Verlauf des Längenwachstums, d.h. das Erkennen von über- oder (was häufiger ist) unterdurchschnittlichem Längenwachstum die Entwicklung des…

Weiterlesen