Ultraschall – Organuntersuchungen

Schädel Eine Ultraschalluntersuchung des Gehirns und der Weite der Hirnkammern ist möglich während der Schwangerschaft nach der Geburt nur durch eine noch offene Knochenlücke (Fontanelle) auf dem Schädeldach. Möglichkeiten: Untersuchung der Weite und Form der Hirninnenräume Orientierender Nachweis einer Chiari-Fehlbildung. … Weiterlesen

Spannweite – Messen der S.

  Definition Als Spannweite wird die maximale horizontale Entfernung der beiden am weitesten außen gelegenen Punkte der Mittelfingerbeeren (Daktylia III) voneinander bei seitwärts gestreckten Armen und Händen bezeichnet. Die Spannweite entspricht im Wesentlichen der Körperlänge (dem Abstand zwischen Scheitel und … Weiterlesen

Physiotherapie/Krankengymnastik

Physiotherapie wird als Oberbegriff für zwei verschiedene Therapiebereiche, die  physikalische Therapie und die Bewegungstherapie, verwendet. Krankengymnastik bezeichnet eine Form der Bewegungstherapie bei kranken Menschen. Häufig werden die Begriffe gleichsinnig verwendet. Die P. umfasst alle aktiven und passiven Behandlungsformen, die mit … Weiterlesen

Hilfsmittel, häufig benutzte (Übersicht)

Menschen mit Bewegungseinschränkungen sind häufig auf Hilfsmittel angewiesen. Auch wenn die Benutzung nicht immer unbedingt notwendig erscheint, können Hilfsmittel den Alltag wesentlich erleichtern. Als Denkanstöße sind hier die wichtigsten Hilfsmittel aufgelistet. Transfers höhenverstellbares Bett Haltegriffe Rollator/Gehwagen Lifter Badewannenlifter Rutschbrett Drehscheibe Umsetzhilfe … Weiterlesen

Skoliose bei Spina bifida

Worterklärungen Skoliose: Seitliche Abweichung der normalerweise geraden Wirbelsäule Torsionsskoliose: Seitliche Abweichung mit gleichzeitiger Verdrehung der WS. Kyphose: Knickförmiges Abweichen der Wirbelsäulenachse nach hinten Kyphoskoliose: Veränderung der Wirbelsäulenachse zur Seite und nach hinten. Kraniospinale Achse: Schädel (mit Gehirn) + Wirbelsäule (mit … Weiterlesen